Erfolgreich selbstständig – Interviews mit unseren Franchise Partnern

Was macht das Mortimer Unterrichtskonzept so attraktiv und warum ist es überall auf der Welt so erfolgreich? Wer kann besser über Mortimer English Club berichten, als unsere eigenen Franchise Partner. Wir haben Ihnen einige Interviews und Partnerstimmen zusammengestellt.

Was mir an meiner Arbeit mit Mortimer gefällt:

„Ich kann meine Leidenschaft für die englische Sprache an meine kleinen und großen Schülern weitergeben. Wenn ich sehe, wie strahlend meine Schüler in den Unterricht kommen und wieder gehen, gibt es mir das Gefühl, meine Schüler eine schöne Stunde am Tag begleitet zu haben – und Ihnen dabei auch noch Englisch vermittelt zu haben. Das Konzept macht einfach Freude.“

Silke Koch
Mortimer English Club
in 45525 Hattingen, Deutschland

Torben L. Brodersen (Geschäftsführer des Deutschen Franchise Verbandes) im Interview mit unserer Franchise Partnerin, Teacher Trainerin und Gebietsleiterin Susanne Schülein.

Anna Lobunova und ihre Partnerin, Inna Azarova, begannen im Jahr 2010 als Franchise Partner in der Ukraine. Kurz darauf erwarben die beiden zusätzlich die Master Franchise Lizenz und bauten ein ständig wachsendes Netzwerk von Mortimer English Clubs im ganzen Land auf.  

Neuigkeiten aus der Unternehmenszentrale

Mortimer English Club startet in Georgien

Januar 2020 – So wie 2019 für uns angefangen hat, ist es auch zu Ende gegangen: Mit einem neuen Masterfranchisepartner.

Weiterlesen...

Wir haben unsere Franchise Partner gefragt, was Ihnen an Ihrer Arbeit mit Mortimer English Club am Besten gefällt und welche Erfahrungen, Erlebnisse oder Erinnerung sie damit verbinden.

Mein schönstes Morty-Erlebnis:

„Da war ein Anruf eines Kursteilnehmers, der in Australien im Urlaub war und exakt zum Beginn der Unterrichtsstunde auf meinem Handy anrief und meinte, er wäre jetzt viel lieber bei uns!“

Brigitte Johag
leitet einen Mortimer English Club
in 52385 Nideggen, Deutschland